Herzlich willkommen beim Jugendblasorchester Don Bosco

Frühlingskonzerte 2022

Anstelle der traditionellen Neujahrskonzerte, die aus Gründen der Pandemie nicht gespielt werden konnten, war es möglich, zwei Frühlingskonzerte darzubieten.

Das Motto war der Begriff der Freiheit und so wurde – dem entsprechend – Musik gespielt, welche aus unterschiedlichen Zeitepochen stammt, welche unterschiedliche Stilrichtungen vertritt, aber alle Musikstücke haben den Gedanken der Freiheit als Hintergrund. Die Bandbreite erstreckte sich von der Ouvertüre zur Oper Nabucco über die Filmmusik zu Alladin bis zum 80er-Kult, einem Medley der bekanntesten Melodien der 80er-Jahre. Der Zeit entsprechend spielte das Orchester als Zugabe die Melodie „Von guten Mächten wunderbar geborgen“.

Gratulieren durften wir auch unserem Kapellmeister Gernot Hauswirth, der vom Blasmusikverband die höchste Auszeichnung, welche für Verdienste um die Blasmusik vergeben werden kann, verliehen bekam – Das Verdienstkreuz in Gold mit Stern.

Sie hatten keine Zeit, eines unserer Konzerte zu besuchen? Nun, am 09.07. mit Beginn um 16.30 Uhr spielen wir im Grazer Landhaushof gemeinsam mit dem Musikverein der Graz Linien ein öffentliches Konzert, bei dem auch Melodien der Frühlingskonzerte zu hören sein werden.

 


Mit freundlicher Unterstützung durch